h1

Künstlermieze

9. Juni 2007

Gestern Nacht hatte ich wieder nichts Besseres zu tun als meine Dosi beim Malen zu unterstützen.

Wenn ich ganz ehrlich bin, ich wollte eigentlich dass sie aufhört zu malen, denn ich wollte mich wieder auf den Malblock legen. Mein Pech war aber, dass sie das nicht wollte, außerdem malte sie mit Kreide.

Damit ich ihr Kunstwerk nicht beschädige hielt sie es hoch und klappte es leicht nach hinten.

Ich wollte aber unbedingt dieses Bild sehen und mich darauf legen, deshalb bin ich dann von hinten durchgekraxelt.

So, und hier seht ihr das Ergebnis. Ich bin keine Britisch Kurzhaar mit der Farbe „blau“ mehr, sondern eine Britisch Kurzhaar „bunt“!

Auf die Idee bunte Katzen zu züchten kam wohl auch noch niemand. Ich finde mich so schön!

Advertisements

One comment

  1. ja cool, echt! total süß. wir (Nepomuc und ich)legen uns gern auf die computer keyboards unserer katzeneltern was die auch nicht so gerne haben, weil sie dann nicht mehr arbeiten können:
    http://gizmo-perserkatze-aus-leidenschaft.blogspot.com/2007/02/katzen-brauchen-ihre-ruhe.html

    aber in farbe habe ich mich noch nicht gelegt 🙂
    sieht aber echt hübsch aus. bist halt eine fashion katze.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: